• #SMASHCORONA - JETZT ONLINE SPENDEN

    #SMASHCORONA - JETZT ONLINE SPENDEN

    Aktiv, integrativ, inklusiv - wir tun was!
    Unterstütze unsere Arbeit in Zeiten von Corona
    und spende jetzt an Deinen MTV - jeder Euro zählt!
    Zum Online-Spenden-Bereich geht's

    Hier!

  • FREIE PLÄTZE: ELTERN-KIND-SPORT UND KINDERTURNEN

    FREIE PLÄTZE: ELTERN-KIND-SPORT UND KINDERTURNEN

    Es gibt wieder freie Plätze in
    einigen Eltern-Kind-Bewegungsspaß-
    und Kinderturn-Angeboten!
    Mehr Infos

    Hier!

  • COVID19: SPORTBETRIEB VOM 02.-30.11. UNTERSAGT!

    COVID19: SPORTBETRIEB VOM 02.-30.11. UNTERSAGT!

    Der Sportbetrieb ist ab Montag, 2. November
    auf behördliche Anordnung eingestellt!
    Die Maßnahme gilt bis Ende November.
  • GESCHÄFTSSTELLE: GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND DES LOCK DOWNS

    GESCHÄFTSSTELLE: GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND DES LOCK DOWNS

    Liebe Mitglieder,
    bis zum 30.11.2020 gelten folgende Öffnungszeiten:
    Dienstag, 16:00-19:00 Uhr
    Mittwoch, 09:00-12:00 Uhr
    Donnerstag, 16:00-19:00 Uhr
    Montag und Freitag ist die Geschäftsstelle geschlossen!
  • SPORTLICH@HOME: ONLINE-TRAINING FÜR EUCH

    SPORTLICH@HOME: ONLINE-TRAINING FÜR EUCH

    So gut es geht trotz Lock Down bewegen -
    online mit dem MTV!
    Zur Übersicht unseres Online-Angebots geht's

    Hier!

  • DER MTV AUF YOUTUBE

    DER MTV AUF YOUTUBE

    Trainingsvideos und mehr findet
    Ihr auf unserem Youtube-Kanal -
    schaut mal rein!

    Hier!

Immer in Bewegung - Herzlich Willkommen beim MTV

Der MTV Köln 1850 ist Kölns größter Breitensportverein. Wir bringen Menschen in Bewegung, vom Freizeitsport über den Leistungs- und Gesundheitssport bis hin zum Rehabilitationssport, vom Kleinkind bis zum Senior!

Rund 5800 Mitglieder und Kursteilnehmer nutzen unser Sportangebot mit über 800 Stunden Sport pro Woche in mehr als 60 Sportstätten in ganz Köln, mit dem Schwerpunkt rechtsrheinische Stadtteile.

Breitensport Mannschaftssport Rehasport Sportzentrum

Allianz Kölner Sport fordert Mitspracherecht

In einem Brief an OB Henriette Reker, die Dezernenten Robert Voigtsberger (Bildung, Jugend und Sport), Prof. Dr. Harald Rau (Soziales, Umwelt, Gesundheit und Wohnen) sowie Markus Greitemann (Stadtentwicklung, PK 4 webPlanen, Bauen und Wirtschaft) sowie die Ratsfraktionen unterstreicht die Allianz Kölner Sport ihre berechtigten Forderungen nach Mitsprache in städtischen Ausschüssen und Gremien. 

"Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Nachdruck unterstreichen wir unsere Forderungen nach Wertschätzung und Beteiligung, wie wir sie im Kommunalwahlkampf ansprachen, sowie die diesbezüglichen Mails von SSBK und SJK vom 6.10.2020 an die o.a. Fraktionen. Wir wollen mitarbeiten in den Gremien, die verantwortlich für Bereiche sind, in denen der Kölner Sport seit vielen Jahren anerkannt aktiv ist und mit seinen Vereinen wertvolle Arbeit leistet. Über die bereits vorhandene Beteiligung im Jugendhilfeausschuss (Sitz und Stimme) und Sportausschuss (Gast mit Rederecht) hinaus, betrifft das insbesondere die Ausschüsse Hier weiter lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.