• COVID19: SPORTBETRIEB BLEIBT WEITERHIN UNTERSAGT!

    COVID19: SPORTBETRIEB BLEIBT WEITERHIN UNTERSAGT!

    Der Sportbetrieb bleibt auf behördliche
    Anordnung weiterhin größtenteils untersagt!
    Sport im Freien ist unter bestimmten
    Auflagen möglich - Infos folgen!
  • GESCHÄFTSSTELLE: AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN!

    GESCHÄFTSSTELLE: AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN!

    Liebe Mitglieder,
    bis auf weiteres gelten folgende Öffnungszeiten:
    Dienstag, 16:00-19:00 Uhr
    Mittwoch, 09:00-12:00 Uhr
    Donnerstag, 16:00-19:00 Uhr
    Montags und freitags ist die Geschäftsstelle geschlossen.
  • SPORTLICH@HOME: ONLINE-TRAINING FÜR EUCH

    SPORTLICH@HOME: ONLINE-TRAINING FÜR EUCH

    So gut es geht trotz Lock Down bewegen -
    online mit dem MTV!
    Zur Übersicht unseres Online-Angebots geht's

    Hier!

  • DER MTV AUF YOUTUBE

    DER MTV AUF YOUTUBE

    Trainingsvideos und mehr findet
    Ihr auf unserem Youtube-Kanal -
    schaut mal rein!

    Hier!

  • #PLATZ.MACHEN: SPENDENKAMPAGNE FÜR UNSEREN MULTIFUNKTIONSPLATZ

    #PLATZ.MACHEN: SPENDENKAMPAGNE FÜR UNSEREN MULTIFUNKTIONSPLATZ

    Jetzt online spenden für den Bau unseres
    Multifunktionsplatzes auf der MTV-Anlage
    am Herler Ring!
    Zur Spendenaktion via Pay Pal geht's

    Hier!

  • ICH TRAG' MTV - UNSER ONLINE-FANSHOP

    ICH TRAG' MTV - UNSER ONLINE-FANSHOP

    Hier!

  • SAVE THE DATE!

    SAVE THE DATE!

    Unsere Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, 5. Mai 2021, ab 19:00 Uhr
    in der Aula der Grundschule An St. Theresia (Buchheim) statt.
    Weitere Infos sowie die Tagesordnung folgen!

Immer in Bewegung - Herzlich Willkommen beim MTV

Der MTV Köln 1850 ist Kölns größter Breitensportverein. Wir bringen Menschen in Bewegung, vom Freizeitsport über den Leistungs- und Gesundheitssport bis hin zum Rehabilitationssport, vom Kleinkind bis zum Senior!

Rund 5800 Mitglieder und Kursteilnehmer nutzen unser Sportangebot mit über 800 Stunden Sport pro Woche in mehr als 60 Sportstätten in ganz Köln, mit dem Schwerpunkt rechtsrheinische Stadtteile.

Breitensport Mannschaftssport Rehasport Sportzentrum

Vorgestellt: Mitglieder des MTV - Mit Heinz auf der Matte

Wer regelmäßig im Sportzentrum trainiert, dürfte Heinz Sperber schon getroffen haben: der fitte Rentner ist ein Mitglied des Sportzentrums der ersten Stunde und kommt fast täglich für eine Trainingseinheit an den HerlerHeinz Sperber web Ring. Ich lerne Heinz im Yoga-/Faszien-Kurs kennen. Dass er in diesem Kurs ist, überrascht nicht: „Ich besuche fast alle Kurse und probiere mich aus. Das Angebot ist so vielfältig, da ist für jeden etwas dabei. Vorher habe ich noch nie Yoga gemacht. Beim regelmäßigen Training merke ich, dass mir das richtig gut tut.“ Mitglied beim MTV ist er, seit das Sportzentrum eröffnet hat. „Allerdings hatte ich schon immer gute Beziehungen zum MTV,

denn mit meiner Thekenmannschaft aus Höhenhaus durften wir gut 20 Jahre lang den früheren Fußballplatz der Sportanlage im Fort nutzen.“ Die Zeiten der Fußballmannschaft sind nun schon länger vorbei. Nach einer Erkrankung mit anschließender Reha wollte Heinz wieder rundum fit werden. Er wurde auf den Bau des Sportzentrums aufmerksam und interessierte sich sofort dafür. Regelmäßig hakte er nach und noch vor der offiziellen Eröffnung des Zentrums war er bereits Gast im Studio.

„Am Anfang war ich fast der Einzige, der hier trainiert hat. Dadurch konnte ich mit den Trainern auch ein gutes Verhältnis aufbauen und wurde natürlich toll betreut. Und diese persönliche Stimmung ist auch mit den wachsenden Mitgliederzahlen geblieben. In einem großen Fitnessstudio wäre der Kontakt sicher nicht so intensiv. Es ist vor allem die persönliche und freundliche Atmosphäre, die ich hier ganz toll finde“, schwärmt Heinz. „Ich habe auch schon vielen Bekannten das Training hier im Sportzentrum empfohlen. Und ein paar habe ich dann auch tatsächlich hier getroffen“, freut er sich.

Als Rentner hat Heinz das Malen mit Acrylfarben für sich entdeckt. Inspiriert von Werken alter Meister orientiert er sich an deren Motiven und setzt sie für sich in seinem Stil um. „Wenn ich mich in ein Motiv reinarbeite, dann kann ich auch schon mal die halbe Nacht daran sitzen, dann will ich das fertig malen.“ Für den MTV ist er auch schon künstlerisch aktiv geworden. Er hat eine Außenansicht des Sportzentrums gemalt und dieses Bild dem MTV für den Eingangsbereich des Studios geschenkt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.