Informationen zum Reha- und Behindertensport

Was ist Rehasport?

Rehasport ist ein Gruppenübungsprogramm, das auf körperliche und gesundheitliche Beeinträchtigungen abgestimmt ist. Unsere Rehasport-Angebote unterstützen Sie dabei, den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen und so zu einem beschwerdefreien Leben (zurück) zu finden und ihre Gesundheit langfristig zu erhalten. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten, sofern die Maßnahme ärztlich verordnet wurde. Alternativ ist eine Teilnahme im Rahmen einer Mitgliedschaft im MTV Köln möglich. Die Mitgliedschaft im Verein während und nach der Inanspruchnahme des Rehasports wird zur Sicherung der therapeutischen Effekte dringend empfohlen. Zudem können Mitglieder das umfangreiche Sportprogramm des MTV ohne Zusatzkosten nutzen (Ausnahmen möglich, z.B. Fitnessstudio).

Alle Reha-Angebote des MTV Köln sind gemäß der Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining auf der Grundlage des § 44 SGB IX anerkannt. Alle Übungsleiter sind speziell für die Durchführung der jeweiligen Rehasport-Maßnahme qualifiziert.

Die Teilnahme an den Rehasport-Gruppen ist nur nach einem vorausgehenden Beratungsgespräch mit der Geschäftsstelle möglich! Eine regelmäßige Teilnahme ist wichtig für den Erhalt und die Verbesserung Ihrer Gesundheit sowie für eine kostendeckende Durchführung des Rehabilitationssports.

Kontakt: Jonas Schwamborn, Tel: 96 97 046, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten (können in den Schulferien abweichen):

Montag, 9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag, 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch, 13:00 - 15:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.